ACHTSAMKEIT HEILT und ist ein Garant für innere Zufriedenheit

Diverse fundierte medizinische Studien belegen, dass Achtsamkeit heilsam ist: Ärzte und Therapeuten haben wissenschaftlich belegt, dass chronische Schmerzen, Depressionen, Süchte, Essstörungen und Krankheiten wie sogar Krebs durch Achtsamkeitsübungen beeinflussbar sind. Viele Krankenkassen zahlen mittlerweile sogar im Rahmen der Prävention einen Zuschuss zu MBSR Kursen. MBSR steht für „mindfullness-based stress reduction“. Übersetzt bedeutet das Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion.

Gegenwärtig ist das Mobiltelefon nicht mehr wegzudenken,
darauf kann man auch Achtsamkeit üben….

APPS zum Thema Achtsamkeit

Im heutigen Blog möchte ich Euch eine App für die Achtsamkeit vorstellen. Ich selbst habe schon einige probiert und angewandt. Nicht alle sind wirklich gut, dennoch ist es ein praktischer Alltagsbegleiter, da wir unser Mobiltelefon immer am Mann / an der Frau haben.  Zum Thema Überdigitalisierung und Digitale Demenz habe ich ja meine eigene Meinung, das ist aber ein anderes Thema. Grundsätzlich gilt, ein ausgewogenes und balanciertes Verhältnis zur Nutzung von digitalen Medien egal auf welchen Gerät ( Handy, Tablet, PC ) zu entwickeln und zu praktizieren.

Hier schon mal die gute Nachricht, die Krankenkassen zahlen APP´s bis zu 85 %. Das sogenannte ABSM, das Achtsamkeitsbasierte Stressmanagement ist ein Präventionskurs den auch Krankenkassen als sinnvolles Instrument zur eignen Gesundheit ansehen.

Ich stelle Euch heute eine App vor, nach ausgiebiger Recherche habe ich mich selbst, unter vielen ausprobierten APP´s,  für 7 Mind entschieden und meine Krankenkasse hat mir dazu 85 % der Kosten ( immerhin satte 63 Euro pro Jahr ) bereits erstattet. Mit der 7Mind App lernst du Schritt für Schritt das Meditieren, findest zu mehr Entspannung und ruhigerem Schlaf. Hier einigen Informationen zu dieser APP.

7 MIND APP

Was brauche ich, um eine Meditation mit 7Mind zu starten?

Für den Anfang brauchst du nur einen Ort, an dem du dich wohl fühlst. Die Meditationen kannst du hören wie dein Lieblingslied, einfach über den Lautsprecher deines Geräts oder deine Kopfhörer. Medi­tie­ren ist nicht nur etwas für Gurus! Stu­dien zeigen, dass schon wenige Minu­ten innere Ein­kehr am Tag helfen, dich besser zu fokus­sie­ren, Stress zu redu­zie­ren, gelas­se­ner und schlicht glück­li­cher zu werden. Sogar deine Gesund­heit wird durch Medi­ta­tion gestärkt. Mit ein­fa­chen Mit­teln, die jedem zur Ver­fü­gung stehen und leicht zu erler­nen sind.

Wo kann ich überprüfen ob auch meine Krankenkasse die Kosten übernimmt?

Krankenkassen CHECK

Was ist zu beachten?

Achtsamkeitsbasiertes Stressmanagement (ABSM) ist der Präventionskurs von 7Mind. Das Paket schaltet den Kurs in der 7Mind App frei.
Zusätzlich bekommst du ein Jahr 7Mind Plus gratis dazu und kannst alle Meditationen der 7Mind Bibliothek nutzen. Ich habe, bevor ich mir die App wirklich bestellt habe, nochmals zur Sicherheit mit der AOK gesprochen und mir per Brief bescheinigen lassen, dass die Kosten übernommen werden. Die App kostet 75 Euro pro Jahr und ich habe 63 Euro erstattet bekommen. Somit nutze ich diese wirklich sehr gute APP ( es gibt übrigens auch einen Podcast dazu ) für 12 Euro eigene Kosten pro Jahr. Das sind gerade mal 1 Euro pro Monat für tägliche Möglichkeiten der Achtsamkeits- / Meditations-Verinnerlichung.

Die Erstattung beantragst du nach Kurs-Absolvierung über deine Krankenkasse.
* Kein Abo, keine Kündigung, das Paket läuft automatisch nach einem Jahr aus.

Unsere Achtsamkeitsreise ist gerade mal am Anfang…. 9ter Tag von 365

Die App stelle ich mit gutem Gewissen vor, dennoch würde ich mich freuen, falls Ihr Euch für diese oder andere App zu diesem Thema entscheidet, dass Ihr weiterhin diesem Projekt, dem Blog und auch dem Podcast von Raus aus der Sucht folgt.

In diesem Sinne, seid Achtsam und auf der Hut, das Leben ist verdammt GUT!

Achtsamkeitslevel heute am 9 ten TAG

Der Balken wird sich täglich verändern und wachsen, wie auch Ihr wachsen werdet. Es ist für jeden Tag im Jahr ein Eintrag geplant, somit gibt es noch einiges zu TUN im Thema Stabilität und Kontinuität, beide Begriffe gehören übrigens auch zum Thema Achtsamkeit.